Kurzvita


Manuel Niemann, 1982 in Leipzig geboren.

Studium der Philosophie und Germanistischen Literaturwissenschaft zunächst in Leipzig, später in Halle an der Saale. Derzeit Studium an der Freien Journalistenschule Berlin, Weiterbildung zum Fachjournalisten.

Freier Journalist und Pressefotograf.

Zuletzt auch Übersetzer, Lektor und – als Mensch – Deutschlehrer für Menschen auf der Flucht. Mitinitiator und Moderator des Leipziger Autorenkreis Zentrum Ost.

Lebt nach Stationen in Frankfurt an der Oder, Prag und Heiligenhafen wieder in Leipzig.